Webumsetzung: EntwicklerS.de
BEHANDLUNGEN

Grundsätzlich kann die klassische Homöopathie bei allen akuten und chronischen Erkrankungen zur Anwendung kommen.

In einer ca. 1,5 - 2,5 Stunden andauernden Anamnese werden die körperlichen Symptome, die individuellen psychischen Eigenheiten, das seelische Befinden, die persönlichen Lebensumstände und die familiären Belastungen des Patienten erfasst. Nach Analyse aller Symptome wird nach dem Ähnlichkeitsprinzip das dem Patienten entsprechende Arzneimittel gefunden.

Je nach Gesundheitszustand des Patienten und der Komplexität der Symptome kann eine Behandlung wenige Wochen dauern oder sich über einen längeren Zeitraum erstrecken.

Bei chronischen Erkrankungen findet in der Regel 3 Wochen nach erfolgter Verordnung das erste Folgegespräch statt, in dem die Wirkung des Arzneimittels sorgfältig reflektiert und über das weitere Vorgehen entschieden wird.
Bitte beachten Sie, dass es bei schweren Erkrankungen nötig sein kann, zunächst eine schulmedizinische Versorgung parallel zur homöopathischen Behandlung beizubehalten, um die Sicherheit des Patienten zu gewährleisten.